Gabriele Anna Franz.
ihre-trauerrednerin.

Über mich

Freie Trauerrednerin im Raum Offenburg, Lahr, Neuried, Gengenbach, Ettenheim und über den Ortenaukreis hinaus.


TRAUERREDNERIN

Die Zeit zwischen dem Tod und der Beisetzung ist eine besondere Zeit – eine “Brückenzeit”. Tod und Trauer machen oft sprachlos. Wenn Ihnen Worte fehlen, werde ich Worte finden, mit denen ich an die Verstorbenen wahrhaftig und liebevoll erinnere. Durch eigene Erfahrung mit Tod und Sterben wuchs in mir der Wunsch, Reden für Trauerfeiern und Urnenbeisetzungen INDIVIDUELL und PERSÖNLICH zu gestalten. Nach Ihren persönlichen Wünschen erstelle ich Ihnen eine Trauerrede. Dafür nehme ich mir selbstverständlich viel Zeit. Den Ort zu diesem Gespräch wählen Sie. Gerne komme ich zu Ihnen nach Hause.

 

RITUALBEGLEITERIN

Meine Vision ist es, als Übergangs-Ritual-Begleiterin Ihre letzte Feier zu zelebrieren und dem Tod wieder die nötige Ehre zu geben.
Wir feiern am Beginn des Lebens die Geburt und die Taufe; in der Mitte die Hochzeit und Geburtstage – warum feiern wir nicht auch am Ende des Lebens den Übergang (in eine andere Dimension?).
Gerne möchte ich mit Ihnen zusammen Ihr letztes Fest, Ihre Zeremonie gestalten. Die Worte, die Sie gerne in Ihrer Rede hören möchten, aufschreiben, und dann auch so wiedergeben.
Durch eigene Erfahrung mit Tod und Sterben wuchs in mir der Wunsch, Reden für Abschiedsfeiern und Urnenbeisetzungen INDIVIDUELL und PERSÖNLICH zu gestalten. Das Thema Tod macht oft sprachlos. Wenn Ihnen Worte fehlen, werde ich Worte finden, mit denen wir wahrhaftig und liebevoll an Sie erinnern.

4

Bewertungen

ERFAHRUNGSBERICHTE MEINER KUNDEN UND KUNDINNEN


BLOG

ÜBER DAS LEBEN UND MICH


  • April 11, 2019

Da ist ein Land der Lebenden
und da ist ein Land der Toten,
als Brücke dazwischen ist unsere Liebe.
-Thornton Wilder-

  • Juni 2, 2018

Freie Trauerrednerin, zertifiziert durch das Zentrum für Trauerbegleitung und Lebenshilfe e.V. staatlich anerkannte Weiter- bildungseinrichtung Dresden

  • Mai 29, 2018

Ich stelle mir das Leben vor,
so wie ein großes helles Tor.
Durch das wir einmal gehen werden.
Dahinter liegt der Quell des Lichts
oder das Meer, vielleicht auch nichts.
Vielleicht ein Park mit grünen Bänken
Doch eh nicht jemand wiederkehrt
und mich eines besseren belehrt,
möchte ich mir dort den Himmel denken
-Reinhard Mey-




Lahrer Zeitung am 19.12.2019


Badische Zeitung am 09.01.2020

Kontakt

WIE SIE MICH KONTAKTIEREN KÖNNEN


Adresse

Oberschopfheimer Hauptstraße 58
77948 FRIESENHEIM
Deutschland

Telefonnummer
07808 7140
016096616825

Öffnungszeiten
Montag-Samstag: 09:00-19:30
Sonntag: geschlossen

Kontaktformular